Herzlich Willkommen
in Albisrieden,
dem Quartier am Fusse
des Üetlibergs

Bild: Cristina Carciola
Bild: Cristina Carciola

Aktuell

In Albisrieden erwarten Sie nachbarschaftliche Begegnungen
an attraktiven Anlässen

Zur Agenda 

Albisrieden von der Vergangenheit in die Gegenwart - besuchen Sie das Ortsmuseum!


Das Ortsmuseum (Link) existiert seit Beginn der 1950er Jahre. Die Gesellschaft war im Umbruch. Es war eine günstige Zeit zum Zusammentragen von nicht mehr gebrauchten Gegenständen. So kam eine stattliche Sammlung zusammen. Dargestellt wird im Ortsmuseum hauptsächlich die bäuerliche Lebensweise im ehemaligen Dorf. Handwerkliche Werkzeuge und Einrichtungen zeugen vom damaligen Gewerbe. Im Chilezimmer befinden sich kirchliche Gegenstände aus dem 18. Jahrhundert. Als besondere Attraktion ist im Tenn ein Teil der Fotosammlung zu sehen. Die Bilder aus den vergangenen 120 Jahren zeigen, wie sich Albisrieden verändert hat. 

Am Sonntag, 3. März 2024, 13:30-16:00 ist das Museum geöffnet. Ebenfalls geöffnet ist an diesem Tag die Alte Mühle, 10:00-12:30
Zur Agenda

Dabei in Albisrieden

Vielseitiges Leben verbindet Albisrieden.
Mitmachen lohnt sich!  

Beachten Sie unsere Agenda (Link), abonnieren Sie unseren Newsletter (Link).

Sie möchten aktiv Quartierleben beitragen? Werden Sie Mitglied im Quartierverein Albisrieden (Link) und im Verein Ortsmuseum (Link).

Sie interessieren sich für die Albisrieder Vereine (Link) und Anlässe (Link)?

Für unsere Veranstaltungen suchen wir Menschen, die mit uns anpacken

Haben Sie Lust, hinter den Kulissen mitzuarbeiten, damit die Quartieranlässe zu einem Erfolg werden? Wir freuen uns auf Sie!
Melden Sie sich unter mail@zuerich-albisrieden.ch

Albisrieden beim fröhlichen Beisammensein


Zur Galerie

Albisrieden im Wandel

Sind Sie interessiert an der Quartierentwicklung und möchten mitgestalten?

Mehr Informationen finden Sie hier.


Abschied von den alten Gebäuden der Schule Triemli

Im Sommer 2024 werden die heutigen Gebäude der Schule Triemli (Gebäude B, C und beide Pavillons) abgerissen. An ihrer Stelle entsteht bis 2028 ein Neubau.
2024 nehmen Schule und Quartier von den bisherigen Schulgebäuden Abschied. Da werden sicher viele Erinnerungen wach!
Die Schule Triemli lädt die Bewohnerinnen und Bewohner von Albisrieden ein, am Tag der Stadtzürcher Schulen noch einmal die heute noch bestehende Schule Triemli zu besuchen.
Am Dienstag, 19. März 2024, von 10 bis 13 Uhr, stehen die Räume von allen Klassen und Horten in den Gebäuden B, C und in den beiden Pavillons für Sie offen. Kommen Sie vorbei!
In der Kaffeestube im ersten Stock des Gebäudes Triemli B offeriert Ihnen die Schule Triemli Kaffee und Gipfeli. Betreut wird die Kaffeestube durch Mitglieder des Quartiervereins und des Ortsmuseums Albisrieden. 

In der Kaffeestube finden Sie eine Erinnerungswand. Wir laden Sie herzlich ein, diese Wand mitzugestalten. Nach dem Besuchstag wird sie mit allen Bildern und Geschichten dem Ortsmuseum übergeben.
Falls Sie also Bilder oder Geschichten haben, welche Ihre eigene Schulzeit oder die Ihrer Eltern oder Kinder an der Schule Triemli illustrieren, schicken Sie diese (oder eine gute Kopie davon) bis Mitte Februar 2024 an:
Elena Sciarrone, Triemlistrasse 106, 8047 Zürich, oder per E-Mail an:
elena.sciarrone@bluewin.ch

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!
Das Team der Schule Triemli mit Quartierverein und Ortsmuseum Albisrieden
Zum Flyer

Neu- und Erweiterungsbauten der Schulanlagen Triemli, In der Ey und Utogrund

Zu weiteren Informationen
 

Neue Streckenführung verschiedener Trams

Betroffen sind unter anderem die Linien 2 und 4. Nähere Informationen zum Vorhaben der VBZ finden Sie hier.

Umgestaltung Fellenbergstrasse

Das Tiefbauamt hat die Pläne zur Umgestaltung der Fellenbergstrasse veröffentlicht. Einwendungen wurden bis und mit 27. November entgegengenommen.
Link